Frohes neues Jahr

Frohes neues Jahr

Die Marktmusikkapelle Wies bedankt sich für die laufende Unterstützung im letzten Jahr und wünscht allen ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2018.

Friedenslicht aus Bethlehem

In alter Tradition brachten auch heuer wieder einige Läufer das Friedenslicht aus Bethlehem von Deutschlandsberg nach Wies.
Am 23. Dezember konnte das Friedenslicht am Wieser Marktplatz in Empfang genommen werden. Um die Übergabe des Friedenslichtes würdiger zu umrahmen, wurden auch heuer wieder weihnachtliche Texte sowie Geschichten vorgelesen. Ein Teil der Marktmusikkapelle Wies, die Bläsergruppe, umrahmte die Feierlichkeit mit weihnachtlichen Liedern. weiterlesen

32. Weihnachts- und Neujahrswunschkonzert am 10. Dezember 2017

Am 2. Adventsonntag wurde im Turnsaal der Neuen Mittelschule Wies das 32. Weihnachts- und Neujahrswunschkonzert der Marktmusikkapelle Wies veranstaltet. Obmann Robert Pauritsch konnte von der Marktgemeinde Wies in Vertretung von Bürgermeister Mag. Josef Waltl, Frau Gemeindekassier Marlies Schuster sowie einige Gemeinderäte begrüßen. Weiters wurden in Vertretungen der benachbarten Musikkapellen, der örtlichen Banken und Vereine sehr herzlich persönlich willkommen geheißen: Herr Pfarrer Mag. Markus Lehr, der Hausherr der NMS Wies, Herr Direktor Adolf Turtukowskjy und vom Steirischen Blasmusikverband Herr Bezirksobmannstellvertreter Karl Sommer. weiterlesen

Konzertwertung Deutschlandsberg

Alle strahlten sie um die Wette, die 59 Musikerinnen und Musiker sowie der Kapellmeister der Marktmusikkapelle Wies, als das Ergebnis auf der großen Leinwand erschien. Und sie hatten auch allen Grund dazu. Bei der Konzertwertung am vergangen Sonntag im Bundesschulzentrum Deutschlandsberg erspielte die Kapelle in der zweithöchsten Wertungsstufe C 91,33 von 100 möglichen Punkten und damit auch einen ausgezeichneten Erfolg. Drei Jahre zuvor erreichte man diesen ja noch mit 89 Punkten knapp. weiterlesen