Jahreshauptversammlung und Neuwahlen der MMK Wies

Am Sonntag, dem 18. Februar 2018 fand im Gasthaus Mauthner-Reichmann in Wies die Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Wies statt.
Der Obmann Robert Pauritsch konnte neben den fast vollzählig erschienenen MusikerInnen als Ehrengast Herrn Bürgermeister Mag. Josef Waltl von der Marktgemeinde Wies, Herrn BO Dir. Christian Lind sowie auch Herrn Pfarrer Mag. Markus Lehr begrüßen. Nach der Genehmigung der Tagesordnung und der Feststellung der Beschlussfähigkeit gab der Obmann einen ausführlichen Rückblick über das Jahr 2017. Über 11.000 Stunden wurden von den MusikerInnen mit dreißig Ausrückungen und drei Vorstandssitzungen geleistet. weiterlesen

Jahresrückblick 2017

Ein weiteres Jahr in der Geschichte der Marktmusikkapelle Wies ist wieder vergangen. Noch öfter als sonst wurde in einem Jahr mit Konzertwertung geprobt. Das Erarbeiten schwieriger Musikstücke, das Antreten in einer hohen Schwierigkeitsstufe, sich vor großem Publikum der Bewertung von Wertungsrichtern zu stellen ist für jeden Musikverein ein großes Ziel und sollte allein schon Belohnung für die vielen mühevollen Probenstunden sein. Mit dem erfolgreichsten Abschneiden in der Geschichte der MMK-Wies wurde diese Konzertwertung 2017 zu einem ganz besonderen Erlebnis. weiterlesen

5. Platz für die MMK beim alljährlichen Knödelcup

Am Dreikönigstag fand wieder traditionell der Knödel-Cup der Wieser Vereine statt. Heuer lud die Feuerwehr Wies als Veranstalter ein. Je eine Mannschaft stellte: USV Wies, Männergesangsverein, ESV Wies/Wiel, Hobbyclub Wies, Wieser Jäger, Landjugend Wies, Freiwillige Feuerwehr Wies und Marktmusikkapelle Wies. weiterlesen

Frohes neues Jahr

Frohes neues Jahr

Die Marktmusikkapelle Wies bedankt sich für die laufende Unterstützung im letzten Jahr und wünscht allen ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2018.

Friedenslicht aus Bethlehem

In alter Tradition brachten auch heuer wieder einige Läufer das Friedenslicht aus Bethlehem von Deutschlandsberg nach Wies.
Am 23. Dezember konnte das Friedenslicht am Wieser Marktplatz in Empfang genommen werden. Um die Übergabe des Friedenslichtes würdiger zu umrahmen, wurden auch heuer wieder weihnachtliche Texte sowie Geschichten vorgelesen. Ein Teil der Marktmusikkapelle Wies, die Bläsergruppe, umrahmte die Feierlichkeit mit weihnachtlichen Liedern. weiterlesen

32. Weihnachts- und Neujahrswunschkonzert am 10. Dezember 2017

Am 2. Adventsonntag wurde im Turnsaal der Neuen Mittelschule Wies das 32. Weihnachts- und Neujahrswunschkonzert der Marktmusikkapelle Wies veranstaltet. Obmann Robert Pauritsch konnte von der Marktgemeinde Wies in Vertretung von Bürgermeister Mag. Josef Waltl, Frau Gemeindekassier Marlies Schuster sowie einige Gemeinderäte begrüßen. Weiters wurden in Vertretungen der benachbarten Musikkapellen, der örtlichen Banken und Vereine sehr herzlich persönlich willkommen geheißen: Herr Pfarrer Mag. Markus Lehr, der Hausherr der NMS Wies, Herr Direktor Adolf Turtukowskjy und vom Steirischen Blasmusikverband Herr Bezirksobmannstellvertreter Karl Sommer. weiterlesen

Konzertwertung Deutschlandsberg

Alle strahlten sie um die Wette, die 59 Musikerinnen und Musiker sowie der Kapellmeister der Marktmusikkapelle Wies, als das Ergebnis auf der großen Leinwand erschien. Und sie hatten auch allen Grund dazu. Bei der Konzertwertung am vergangen Sonntag im Bundesschulzentrum Deutschlandsberg erspielte die Kapelle in der zweithöchsten Wertungsstufe C 91,33 von 100 möglichen Punkten und damit auch einen ausgezeichneten Erfolg. Drei Jahre zuvor erreichte man diesen ja noch mit 89 Punkten knapp. weiterlesen

Jahresrückblick 2016

Ein weiteres Jahr in der Geschichte der Marktmusikkapelle Wies geht dem Ende entgegen. Zahlreiche Proben liegen hinter uns und mehr als 30mal durften sich die MusikerInnen der Marktmusikkapelle Wies bei Ausrückungen für die Pfarre, Gemeinde oder Vereinen der Bevölkerung von Wies und Umgebung musikalisch und optisch präsentieren. weiterlesen