32. Weihnachts- und Neujahrswunschkonzert am 10. Dezember 2017

Am 2. Adventsonntag wurde im Turnsaal der Neuen Mittelschule Wies das 32. Weihnachts- und Neujahrswunschkonzert der Marktmusikkapelle Wies veranstaltet. Obmann Robert Pauritsch konnte von der Marktgemeinde Wies in Vertretung von Bürgermeister Mag. Josef Waltl, Frau Gemeindekassier Marlies Schuster sowie einige Gemeinderäte begrüßen. Weiters wurden in Vertretungen der benachbarten Musikkapellen, der örtlichen Banken und Vereine sehr herzlich persönlich willkommen geheißen: Herr Pfarrer Mag. Markus Lehr, der Hausherr der NMS Wies, Herr Direktor Adolf Turtukowskjy und vom Steirischen Blasmusikverband Herr Bezirksobmannstellvertreter Karl Sommer. weiterlesen

Konzertwertung Deutschlandsberg

Alle strahlten sie um die Wette, die 59 Musikerinnen und Musiker sowie der Kapellmeister der Marktmusikkapelle Wies, als das Ergebnis auf der großen Leinwand erschien. Und sie hatten auch allen Grund dazu. Bei der Konzertwertung am vergangen Sonntag im Bundesschulzentrum Deutschlandsberg erspielte die Kapelle in der zweithöchsten Wertungsstufe C 91,33 von 100 möglichen Punkten und damit auch einen ausgezeichneten Erfolg. Drei Jahre zuvor erreichte man diesen ja noch mit 89 Punkten knapp. weiterlesen

Jahresrückblick 2016

Ein weiteres Jahr in der Geschichte der Marktmusikkapelle Wies geht dem Ende entgegen. Zahlreiche Proben liegen hinter uns und mehr als 30mal durften sich die MusikerInnen der Marktmusikkapelle Wies bei Ausrückungen für die Pfarre, Gemeinde oder Vereinen der Bevölkerung von Wies und Umgebung musikalisch und optisch präsentieren. weiterlesen

Erntedanksonntag

Der traditionelle „Musifrühschoppen“ ging sich für die MMK-Wies im heurigen Jahr wegen dem dicht gedrängten Programm im Jubiläumsjahr leider nicht aus. Um den zahlreichen Wüschen aus der Bevölkerung doch nach zu kommen umrahmte die MMK-Wies am 9. Oktober die Heilige Messe am Erntedanksonntag. weiterlesen

Jugend in der Marktmusikkapelle Wies

Die MMK Wies hat heuer ein anstrengendes aber auch aufregendes Jahr hinter sich. Das große Bezirksmusikerfest das wir veranstaltet haben, hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Es war sehr schön zu sehen mit welcher Freude die Jugend dabei war! Eine tolle Erfahrung für Jung und Alt, die den Zusammenhalt des Vereins auf jeden Fall stärkt. Zur Verstärkung unseres Vereines freut es uns sehr, auch heuer wieder vier neue Musiker in unseren Reihen begrüßen zu dürfen! weiterlesen

Musikheim erstrahlt im neuen Glanz

Auf unser Musikheim sind wir besonders stolz. Viele Jahre lang hielten wir die Proben mit großem Aufwand im kleinen Turnsaal der ehemaligen Hauptschule ab. Mit dem Einzug ins neue Musikheim ging für uns ein Traum in Erfüllung. Unsere Bitte an die Gemeindeführung die Fasade neu zu malen, wurde zu unserer großen Freude auch in unserem Jubiläumsjahr 30 Jahre Marktmusikkapelle Wies erhört und umgesetzt. weiterlesen

Eine Klangwolke über dem Marktplatz von Wies

Anlässlich unseres 30 Jahr Jubiläums fand das Bezirksmusiktreffen des Bezirks Deutschlandsberg sowie die Marschwertung „Musik in Bewegung“ heuer in Wies statt. Insgesamt 20 Musikvereine mit mehr als 1.000 MusikerInnen nahmen an der Marschwertung teil. weiterlesen

Jungmusiker-Leistungsabzeichen

Im Juni 2016 erfolgte in der Musikschule Deutschlandsberg die Prüfung für das Jungmusikerleistungsabzeichen. Durch viel Fleiß und Üben konnten die MusikerInnen ausgezeichnete Bewertungen erzielen. weiterlesen

BEST OF 30 Jahre Marktmusikkapelle Wies

Unter diesem Titel fand Ende April das Jubiläumskonzert im Turnsaal der NMW-Wies statt. Der Abend wurde vom Orchester der NMS Wies unter der Leitung von Musikschuldirektor MMag. Franz Masser eröffnet. Obm. Robert Pauritsch konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen und durch das Programm führte in gekonnter Weise Bez. Obmann Christian Lind. Unter der Leitung von Hr. Kplm. Martin Lipp wurde unter anderem „Der alte Dessauer“, die „West Side Story“ oder der Marsch „Klingendes Steirerland“ und die „Bohemian Rhapsody“ zur Aufführung gebracht. weiterlesen