Instrumentenvorstellung

In der zweiten Schulwoche konnten die Kinder der Volksschule Wies und Wernersdorf die Instrumente einer Musikkapelle näher kennenlernen. Um auch in Zukunft den Erhalt unseres Vereins zu garantieren und Nachwuchsmusiker zu motivieren, veranstalteten wir gemeinsam mit der Erzherzog-Johann Musikschule Wies eine Instrumentenvorstellung im Musikheim Wies.

Die Musikschullehrerinnen und Musikschullehrer erklärten den Jüngsten, durch welchen Ansatz bei den unterschiedlichen Instrumenten ein Ton erzeugt wird, die Unterschiede eines Holz- und Blechinstrumentes und gaben natürlich auch eine Hörprobe. Der Spaß durfte an diesen Vormittagen nicht zu kurz kommen. Mit großer Begeisterung wurden die Lieder „Alle meine Entchen“ sowie „Cordula Grün“ gesungen.

Ein großes Dankeschön gilt dem Direktor der Musikschule Wies, Herrn MMag. Franz Masser und seinem Lehrerteam für die tollen Präsentationen. Die Marktmusikkapelle Wies stellt wie gewohnt die Instrumente kostenlos zur Verfügung. Wir freuen uns sehr, wenn sich viele Kinder für ein Blasinstrument entscheiden und schon bald in unseren Reihen
mit uns musizieren werden.